Reiner Wertstoff Recycling GmbH - 86874 Tussenhausen

KMF-Dämmmaterial

KMF-Abfälle zählen zu den gefährlichen Abfällen. Auch für diese „gefährlichen Abfälle“ sind wir der richtige Ansprechpartner in Sachen Entsorgung!

KMF-Dämmmaterial

KMF ist die Abkürzung für künstliche Mineralfaser. Unter KMF - Abfällen versteht man Dämmstoffe mit gefährlichen Stoffen, wie z.B. Mineralwolle, Steinwolle und Glaswolle, die bei Abbruch- und Sanierungsmaßnahmen von Gebäuden anfallen.

Diese Abfälle sind andienungspflichtig und müssen über die kommunale Entsorgungsanlage entsorgt werden.

KMF-Abfälle müssen immer sortenrein, ohne Verunreinigungen, in speziellen KMF-Big Bags staubdicht verpackt und entsorgt werden. Eine lose Anlieferung ist nicht erlaubt.

Big Bags für das Verpacken der KMF-Abfälle können bei uns erworben werden.

 

Wir bieten einen umfassenden Service:

Bei Anfall von größeren Mengen stellen wir Behälter in abgestimmten Größen zur Verfügung und sorgen für termingerechte Entleerung. Wir beraten Sie gerne, welches Entsorgungskonzept am besten zu Ihnen passt.

Selbstverständlich können Privat- wie auch Gewerbekunden Ihre Dämmmaterialien innerhalb der Öffnungszeiten bei uns anliefern.

Unsere Infos zum Download

Dämmmaterial.PDF

Anschrift

Reiner Wertstoff Recycling GmbH

Ramminger Straße 5

86874 Tussenhausen

 

>> email

 

Tel:  08268/90800-0

Fax: 08268/90800-5

Copyright © 2015. - Reiner Wertstoff Recycling GmbH - Ramminger Straße 5 - 86874 Tussenhausen - All Rights Reserved.